nach oben


_

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine|n

Erzieher|in (alle Geschlechter)

für die Krippe Seymourstraße in Bergen

Die Lebenshilfe Celle hat die Trägerschaft einer neuen Krippe in Bergen übernommen. Diese umfasst eine integrative und eine Regel-Krippengruppe. In dieser Einrichtung werden Kinder im Alter von 1-3 Jahren mit und ohne Beeinträchtigung gemeinsam betreut und gefördert.

Aufgabenprofil im Wesentlichen:

  • individuelle Planung und Durchführung altersgerechter Aktivitäten
  • Förderung in Kleingruppen gemäß der individuellen Förderplanung
  • Elternarbeit
  • Dokumentation

Qualifikation | Anforderung (u.a.):

  • Erzieher|in, Heilerziehungspfleger|in
  • Erfahrung im Umgang mit Klein- bzw. Krippenkindern
  • Teamfähigkeit und gute kommunikative Kompetenzen
  • Kooperations- und Reflexionsbereitschaft
  • Flexibilität, Begeisterung und persönliches Engagement für Ihre Tätigkeit
  • Aufmerksamkeit und Verantwortungsbewusstsein für die Bedürfnisse und Möglichkeiten von Kindern mit und ohne Beeinträchtigung
  • Chancengleichheit und Partizipation sind Ihnen wichtig
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten (u.a.):

  • einen interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz
  • ein motiviertes multiprofessionelles Team mit viel Spaß an der Arbeit
  • intensive fachliche Unterstützung
  • persönliche Weiterentwicklung durch qualifizierte Fort- und Weiterbildungen
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • eine familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik, d.h. die Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben

Arbeitszeit und Vergütung:

  • Teilzeit mit 27,5 Std./Woche
  • Vergütung analog dem Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst (TVöD SuE)
  • zunächst befristet nach § 14 Abs. 1 TzBfG bis zum 31.07.2021

Wir erbitten ausdrücklich auch Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte schriftlich an die Geschäftsleitung oder per E-Mail an: bewerbung[at]lhcelle.de

Lebenshilfe Celle gGmbH
Geschäftsleitung
Alte Dorfstraße 4
29227 Celle

LuL_IKS_2019_002_Erzieher

Bei einer Bewerbung per E-Mail möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Anhänge grundsätzlich als PDF-Dokument mitgesendet werden müssen. Sollten Sie Ihrer Bewerbung keinen frankierten Rückumschlag beilegen, wird davon ausgegangen, dass auf eine Rücksendung der Unterlagen verzichtet wird. In diesem Fall werden Ihre Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens ordnungsgemäß vernichtet.


Rechtliche Hinweise zur Datenverarbeitung und zum Bewerbungsverfahren