nach oben


Freie Stellen

Wir freuen uns, dass Sie sich für die Lebenshilfe Celle gGmbH interessieren.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per E-Mail ausschließlich an das E-Mail-Postfach bewerbung[at]lhcelle.de, es wird von den zuständigen Mitarbeitenden der Personalabteilung bearbeitet.


Zurzeit haben wir folgende Stelle(n) zu besetzen:

Psycholog*in | Celler Werkstätten | Begleitender Dienst
Teilzeit | 20 Std./Woche | zunächst befr. (Schwangerschaftsvertretung) | CW_Celle_2022_012

Gruppenleitung | Celler Werkstätten | Standort Bergen
Vollzeit | 39 Std./Woche | zunächst befr. (Krankheitsvertretung) | CW_Bergen_2022_011

Teamleitung | Leben und Wohnen | Wohnhaus Dorfstraße
Vollzeit | 39 Std./Woche | zunächst befr. (Krankheitsvertretung) | LuW_WHD_2022_002

2 päd.-pflg. Fachkräfte | Leben und Wohnen | Wohnhaus Dorfstraße
Teilzeit | 30 Std./Woche | unbefristet | LuW_WHD_2022_003

3 päd. Fachkräfte | Leben und Wohnen | Ambulant Begleitetes Wohnen
Teilzeit | 20 Std./Woche | unbefristet und
Teilzeit | 25 Std./Woche | zunächst befr. für 1 Jahr | LuW_ABW_2022_004

päd.-pflg. Fachkraft | Leben und Wohnen | WG II Margaretenweg
Teilzeit | 30 Std./Woche | zunächst befr. (Krankheitsvertretung) | LuW_WG II_2022_005

Gruppenhilfe | Leben und Wohnen | Wohnhaus Dorfstraße
Teilzeit | 30 Std./Woche | unbefristet | LuW_WHD_2022_006

päd.-pflg. Fachkraft | Leben und Wohnen | WG I Wohnen in der Alten Dorfstraße
Teilzeit | 20 Std./Woche | unbefristet | LuW_WG I_2022_007

päd.-pflg. Fachkraft | Leben und Wohnen | WG I Jagdweg
Teilzeit | 37 Std./Woche | zunächst befr. (Krankheitsvertretung) | LuW_WG I_2022_009

Teamleitung | Leben und Wohnen | Ambulante Dienste
Vollzeit | 39 Std./Woche | unbefristet | LuW_AD_2022_010
 


Attraktive Nebentätigkeit bei der Lebenshilfe Celle

Wir suchen Honorarkräfte für die Offenen Hilfen (3.000 € pro Jahr steuerfrei). Jetzt bewerben!


Hinweise zum Bewerbungsverfahren:

Die Bewerbung sollte Ihre Motivation erkennen lassen und zwingend neben dem Anschreiben auch einen Lebenslauf sowie Zeugnisse, welche Ihre Qualifikation belegen, enthalten (in deutscher Sprache bzw. als beglaubigte Übersetzung).
Es wird darauf hingewiesen, dass ausschließlich vollständige Bewerbungsunterlagen im Auswahlprozess Berücksichtigung finden.
Um Ihnen ggf. zeitnah eine Einladung zum Vorstellungsgespräch übermitteln zu können, geben Sie bitte in Ihrem Bewerbungsschreiben sowohl eine Mobilfunknummer (sofern vorhanden) als auch eine E-Mailanschrift (sofern vorhanden) an.
Bitte beachten Sie, dass Kosten (einschließlich Fahrkosten etc.), die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, leider nicht erstattet werden können.

Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Bitte weisen Sie uns in Ihrer Bewerbung auf eine eventuelle Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung hin und fügen Sie entsprechende Nachweise bei.

§20 IfSG
Ab dem 16. März 2022 sind Personen, die in unserem Unternehmen eine Tätigkeit aufnehmen möchten, verpflichtet, vor Aufnahme der Tätigkeit einen Nachweis (2G | Geimpft oder Genesen) vorzulegen.
Personen, die keinen Nachweis vorlegen, dürfen in unserem Unternehmen nicht beschäftigt werden.
Gesetzliche Einstellungsvoraussetzung für den Bereich Leben und Lernen ist der Nachweis über Masernschutzimpfung bzw. der Nachweis über Immunität oder aber einer medizinischen Kontraindikation (§ 20 Abs. 9 IfSG n.F.).
Der Impfschutz ist vor Beginn der Arbeitsaufnahme in der Personalabteilung und der zuständigen Leitung nachzuweisen.

Während der Bewerbungsphase findet die Kommunikation in der Regel per E-Mail statt.
Bitte überprüfen Sie regelmäßig Ihren E-Mail-Posteingang sowie Ihren Spam-Ordner.

Bei einer Bewerbung per E-Mail möchten wir Sie darauf hinweisen, dass alle Anhänge grundsätzlich als PDF-Dokument mitgesendet werden müssen.

Bei einer Bewerbung in Papierform:
Sollten Sie Ihrer Bewerbung keinen frankierten Rückumschlag beilegen, wird davon ausgegangen, dass auf eine Rücksendung der Unterlagen verzichtet wird. In diesem Fall werden Ihre Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens ordnungsgemäß vernichtet.


Für unsere Hotelbetriebsgesellschaft Celle gGmbH haben wir aktuell keine Stelle|n zu besetzen.


Rechtliche Hinweise zur Datenverarbeitung und zum Bewerbungsverfahren

Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie in die Speicherung und weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung ausschließlich an das E-Mail-Postfach bewerbung[at]lhcelle.de, es wird von den zuständigen Mitarbeitenden der Personalabteilung bearbeitet.
Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Bewerbung bei Verwendung einer personalisierten E-Mail Adresse oder der Adresse: info@lhcelle.de automatisch archiviert wird.
Im weiteren Prozess wird Ihre E-Mail mit dem Bewerbungsformular und den Anlagen gespeichert und weiterverarbeitet. Zugriff auf Ihre gespeicherten Daten haben nur die am Auswahlverfahren unmittelbar beteiligten Personen der Lebenshilfe Celle. Kenntnis Ihrer Daten und die ggf. damit verbundene Einsicht in Ihre Bewerbungsunterlagen erhalten die Auswahlkommission (bestehend aus Mitgliedern der Fachabteilung, Betriebsrat und Personalabteilung und ggf. Interessensvertreter) und ggf. weitere sowie unmittelbar mit der Durchführung des Auswahlverfahrens befasste Personen. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nur im Rahmen dieses Bewerbungsverfahrens gespeichert und verarbeitet. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden alle Daten, die nicht für die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses benötigt werden, gelöscht bzw. vernichtet.