nach oben


Freie Stellen

Wir freuen uns, dass Sie sich für die Lebenshilfe Celle gGmbH interessieren.


Zur Zeit haben wir folgende Stelle|n zu besetzen:

Reinigungskraft in Bergen_LuW_ALLG_2019_035.1 (Teilzeit mit 12 Std./Woche)

Psychologischer Dienst _LH_ALLG_2019_006 (Teilzeit mit 30 Std./Woche)


Für unsere Offenen Hilfen haben wir folgende Stelle|n zu besetzen:

Betreuungskräfte_LH_OH_2019_003 auf Honorarbasis


Für unsere Hotelbetriebsgesellschaft Celle gGmbH haben wir folgende Stelle|n zu besetzen:

Hausmeister|in (Minijob-Basis)

Hotel- oder Restaurantfachkraft (Vollzeit)

Auszubildende|n im Hotelfach (Vollzeit)

Hauswirtschaftshelfer|in (Voll- oder Teilzeit)


Bei einer Bewerbung per Email möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Anhänge grundsätzlich als PDF-Dokument mitgesendet werden müssen.
Bei einer Bewerbung in Papierform: Sollten Sie Ihrer Bewerbung keinen frankierten Rückumschlag beilegen, wird davon ausgegangen, dass auf eine Rücksendung der Unterlagen verzichtet wird. In diesem Fall werden Ihre Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens ordnungsgemäß vernichtet.


Rechtliche Hinweise zur Datenverarbeitung und zum Bewerbungsverfahren

Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie in die Speicherung und weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung ausschließlich an das E-Mail-Postfach bewerbung[at]lhcelle.de, es wird von den zuständigen Mitarbeitenden der Personalabteilung bearbeitet.
Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Bewerbung bei Verwendung einer personalisierten E-Mail Adresse oder der Adresse: info@lhcelle.de automatisch archiviert wird.
Im weiteren Prozess wird Ihre E-Mail mit dem Bewerbungsformular und den Anlagen gespeichert und weiterverarbeitet. Zugriff auf Ihre gespeicherten Daten haben nur die am Auswahlverfahren unmittelbar beteiligten Personen der Lebenshilfe Celle. Kenntnis Ihrer Daten und die ggf. damit verbundene Einsicht in Ihre Bewerbungsunterlagen erhalten die Auswahlkommission (bestehend aus Mitgliedern der Fachabteilung, Betriebsrat und Personalabteilung und ggf. Interessensvertreter) und ggf. weitere sowie unmittelbar mit der Durchführung des Auswahlverfahrens befasste Personen. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nur im Rahmen dieses Bewerbungsverfahrens gespeichert und verarbeitet. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden alle Daten, die nicht für die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses benötigt werden, gelöscht bzw. vernichtet.