nach oben


Integrative Krippe Seymourstraße

Wir sind eine Krippe mit einer Vormittagsgruppe für 15 Kinder und einer integrativen Ganztagsgruppe für 12 Kinder.

Unser Angebot

Schon für die Kleinsten bieten wir die Möglichkeit, mit ihren unterschiedlichen Begabungen gemeinsam die Welt zu entdecken, miteinander zu spielen und voneinander zu lernen. In unserer Integrativen Krippe in Trägerschaft der Lebenshilfe Celle werden Kinder von 1 bis 3 Jahren aufgenommen. In unserer Einrichtung ermöglichen wir sowohl eine Halbtags- als auch eine Ganztagsbetreuung. Dabei bieten wir Platz für insgesamt 27 Kinder, von denen zwei bei entsprechendem Bedarf integrativ betreut werden können.

Andere Menschen in ihrer Vielfalt anzuerkennen und Gemeinschaft zu erleben beginnt von Anfang an. Die Kinder in unserer Krippe erleben sich in ihrer Individualität und lernen voneinander. Von klein an stärkt die gemeinsame Erziehung, Förderung, Bildung und Betreuung von Kindern mit und ohne Beeinträchtigung das gegenseitige Einfühlungsvermögen. Die Integrative Krippengruppe wird hierbei von einer heilpädagogischen Fachkraft unterstützt.

Die Integrative Krippe Seymourstraße liegt am Rand des sogenannten "Musikerviertels" mit Blick auf die angrenzenden Felder. Die Krippe ist auf dem Gelände der ehemaligen Slim-School der britischen Streitkräfte ruhig gelegen. Mit dem angrenzenden Außengelände bietet sie gute Voraussetzungen zum Spielen und Bewegen im Freien.

Öffnungszeiten der Krippe

Halbtagsgruppe 8:00 – 12:00 Uhr, wahlweise bis 13.00 Uhr (mit Mittagessen)
Ganztagsgruppe 8:00 – 16:00 Uhr

Bei Bedarf können Sonderöffnungszeiten beantragt werden.
 

Kontakt:

Integrative Krippe Seymourstraße
Leitung: Ramona Mauritz
Seymourstraße 15 A
29303 Bergen
Tel.: 05051 9701698

ramona.mauritz[at]lhcelle.de