nach oben


Lebenshilfe Celle

Wir über uns

  

Menschen mit Beeinträchtigungen zu begleiten, zu fördern, ihnen die uneingeschränkte Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft und der Teilhabe am Arbeitsleben zu ermöglichen, das sind nur einige Aufgaben und Ziele, unserer Dienstleistungen für sie.
Wer zu uns kommt hat Einschränkungen, aber auch Fähigkeiten - wie jeder andere. Wir eröffnen Perspektiven und zeigen, dass auch Menschen mit Beeinträchtigung erfolgreich sein können.

Menschen, die unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen sollen ganz selbstverständlich in alle Lebensbereiche einbezogen werden. Lebensräume, gleich ob im Freizeit- oder Arbeitsleben wollen wir so gestalten, dass eine barrierefreie und gleichberechtigte Teilhabe aller ermöglicht wird.


Die Lebenshilfe Celle hat einiges zu bieten.


Unsere integrativen Hotels:


1961 als "Lebenshilfe für geistig Behinderte" gegründet, hat der von Eltern und Förderern getragene gemeinnützige Verein sich aus kleinsten Anfängen zum Träger eines Systems differenzierter Eingliederungsmaßnahmen für Stadt und Landkreis Celle entwickelt.
1988 übernahm die "Lebenshilfe für Behinderte Celle gGmbH" als Tochter des Vereins die operative Abwicklung für alle bis dahin entstandenen Einrichtungsteile.
Heute ist die "Lebenshilfe Celle gGmbH" eine Komplexeinrichtung für beeinträchtigte Menschen aller Altersstufen mit ca. 950 Plätzen. Betreut werden diese von ca. 300 qualifizierten Mitarbeitern.


Kooperationspartner von