nach oben


Datenschutz

Name der verantwortlichen Stelle:
Lebenshilfe Celle gGmbH

Geschäftsführung:

Dr. Clemens M. Kasper

Betriebliche Datenschutzbeauftragte:

Tanja Brüning
datenschutz@lhcelle.de

Anschrift der verantwortlichen Stelle:
Lebenshilfe Celle gGmbH
Alte Dorfstr. 4
29227 Celle

Datenschutzerklärung
Im Folgenden informieren wir über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten bei Nutzung dieser Webseite, wie z.B. Name, E-Mail-Adresse oder Nutzerverhalten.
Im Sinne dieser Verordnung (nach Art. 4  Nr.1 DS-GVO) bezeichnet der Ausdruck:
1. "personenbezogene Daten" alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden "betroffene Person") beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind […]

Ihre Rechte und weitere Informations- und Kontaktmöglichkeiten
Ihnen steht ein Auskunftsrecht hinsichtlich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu. Zudem haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung. 
Bitte wenden Sie sich dazu an unsere Datenschutzbeauftragte datenschutz@lhcelle.de.

Datenerhebung beim Besuch unserer Internetseiten
Bei der Nutzung dieser Webseite erheben wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Webseite zu ermöglichen. Dies sind die Namen der von Ihnen aufgerufenen Seiten und des von Ihnen verwendeten Browsers, IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Nutzung der Webseite sowie die Anzahl der heruntergeladenen Dateien (Datenmenge). Wir werten diese Daten anonym und lediglich zu statistischen Zwecken aus, um unseren Internetauftritt zu optimieren und unsere Internetangebote noch attraktiver gestalten zu können

Auskunftsrecht nach Art. 15  Abs. 1 DS-GVO
Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist die der Fall, so hat sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf folgende Informationen:

a) die Verarbeitungszwecke;
b) die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden;
c) die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen;
d) falls möglich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer;
e) das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
f) das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;
g) wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden: Alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten;
h) das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Abs.1 und 4 DS-GVO und - zumindest in diesen Fällen - aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person.

Ferner steht der betroffenen Person ein Auskunftsrecht darüber zu, ob personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt wurden. Sofern dies der Fall ist, so steht der betroffenen Person im Übrigen das Recht zu, Auskunft über die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der Übermittlung zu erhalten.
Möchte eine betroffene Person dieses Auskunftsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten oder einen anderen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.
Sie haben das Recht, von uns Auskunft zu verlangen. Wenden Sie sich dazu an unsere Datenschutzbeauftragte.

Hier finden Sie das Merkblatt Informationspflicht nach Art. 13 DS-GVO für Privat- und Geschäftskunden.

Cookies
Cookies sind kleine Datensätze (in der Regel nicht größer als 2 KByte), die ihr Browser auf ihrer lokalen Festplatte speichert. Beim Besuch unserer Homepage werden von uns keine Cookies gesetzt, die die Identifizierung des Nutzers ermöglichen und damit eine Erhebung personenbezogener Daten vorbereiten.

Log-Files
Anhand von Log-Files lässt sich nachvollziehen, welche IP-Adresse auf die eine Homepage zugegriffen hat. Aus den IP-Adressen lassen sich wiederum personenbezogene Nutzerdaten erstellen. Bei diesen Daten handelt es sich um Nutzungsdaten, die lediglich unter bestimmten Voraussetzungen aufgezeichnet werden dürfen. Beim Besuch unserer Homepage werden von uns keine solcher Log-Files gesetzt.

E-Mails
Auch mit Hilfe von E-Mails können Sie mit uns in Kontakt treten. Dabei ist die E-Mail mit einer Postkarte zu vergleichen, die von anderen Internetbenutzern abgefangen, verfälscht und gelesen werden kann. Der Übertragungsweg über das Internet ist insofern als unsicher einzustufen. Bei der E-Mail-Kommunikation ist außerdem zu beachten, dass nicht sichergestellt ist, ob eine E-Mail ihren Empfänger erreicht und dass der Absender keinen Zustellungsnachweis erhält.

Links zu anderen Websites
Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Auch haben wir keinerlei Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Inhalte dieser Websites. Daher weisen wir jegliche Verantwortung für die Inhalte anderer Websites zurück

Facebook-Plugins (Like-Button)
Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button) Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: developers.facebook.com/docs/plugins/ Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter de-de.facebook.com/policy.php Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.
Quelle: Facebook-Disclaimer von eRecht24.de

Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz
Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz wenden sie sich an unsere betriebliche Datenschutzbeauftragte. Die schnelle Entwicklung neuer Internet-Technologien machen von Zeit zu Zeit Anpassungen an unsere Datenschutzrichtlinien erforderlich. An dieser Stelle werden sie über Neuerungen informiert.