nach oben




|

Besuch aus Srem in Polen in der Betriebsstätte Bergen

Am 20. Mai 2015 besuchten 20 Studenten aus Srem die Lebenshilfe Celle gGmbH, Betriebsstätte Bergen. Seit 1999 besteht zwischen der Stadt Bergen und der Stadt Srem eine Partnerschaft. Die freundschaftlichen Beziehungen zu der Partnerstadt werden in jährlich wiederkehrenden und wechselnden Veranstaltungen gepflegt.


Herr Braun und Herr Heß begrüßten die Gäste in der Betriebsstätte und führten sie durch die Einrichtung. Die Gäste hatten die Möglichkeit, Einblicke in die Arbeit der unterschiedlichen Arbeitsgruppen zu erhalten. Gezeigt wurden alle Bereiche der Werkstatt Bergen und das RückBauZentrum. Die dortigen Fachkräfte und Beschäftigten berichteten von ihrer Arbeit sowie von den Abläufen in den Gruppen. Aber auch arbeits- und produktspezifische Fragen wurden vor Ort beantwortet. Ein Besucher aus der Gruppe probierte sich auch gleich selbst an der Arbeit der CD-Bearbeitung aus.
Nach der Führung durch die Betriebsstätte lud die Lebenshilfe die Gäste zum Mittagessen ein. Die Besucher haben viel gesehen sowie Neues erfahren. "Uns hat es sehr gut gefallen", so der Tenor der Besucher aus Srem.
Jörg Heß
Dipl.-Sozialpädagoge