nach oben




|

Handicap während Krise noch größer

Handicap während Krise noch größer

Gewohnte Alltagsstrukturen für Menschen mit Beeinträchtigung brechen in Coronazeit zusammen
Dagny Siebke
Celle. Mal eben ins Kino oder ins Restaurant zu gehen, ist momentan nicht möglich. In der Coronakrise erleben alle Celler, wie es ist, wenn das gesellschaftliche Leben eingeschränkt ist. „Für Menschen mit Beeinträchtigung ist das oft Alltag. In vielen Lebensbereichen werden sie durch Barrieren behindert und in ihrer Freiheit eingeschränkt“, betont Lebenshilfe-Sprecherin Nina Frey anlässlich des Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Beeinträchtigung.
[...]
Cellesche Zeitung | Seite 13 | Samstag, 9. Mai 2020